Zum Hauptinhalt springen
Die Subscription-Economy mit ihren digitalen Online-Strategien und Shops ist auf dem Vormarsch. Massenbuchungen in Form von Kleinstbeträgen sowie die angegliederten Payment- und Clearing-Services brauchen Raum.

Handbuch Handel mit Zukunft: Expertenbeitrag von Lars Heucke

Erstellt von Trend Report | |   Pressemitteilung

Die Subscription-Economy mit ihren digitalen Online-Strategien und Shops ist auf dem Vormarsch. Massenbuchungen in Form von Kleinstbeträgen sowie die angegliederten Payment- und Clearing-Services brauchen Raum.

"Die Subscription-Economy mit ihren digitalen Online-Strategien und Shops ist auf dem Vormarsch. Massenbuchungen in Form von Kleinstbeträgen sowie die angegliederten Payment- und Clearing-Services brauchen Raum.", so wird Lars Heucke, Geschäftsführer der nexnet GmbH, vom Handbuch Handel mit Zukunft zitiert. Im Zeitalter von Industrie 4.0 leben Produkte und Lösungen in und von ihrem digitalen Ökosystem. Das bedeutet, Services rund um das Produkt werden durch das IoT in Zukunft immer wichtiger.

Das „Handbuch Handel mit Zukunft“ geht Hand in Hand mit der Wirtschaftszeitung TREND REPORT, die regelmäßig das Handelsblatt als Beilage begleitet. Die gesam­melten Themen und Reportagen aus TREND REPORT wurden in Form von Fall­beispielen mit den Schwerpunktthemen im Handbuch verknüpft. Den vollständigen Artikel gibt es hier https://trendreport.de/bpo-qualitaet-in-der-buchhaltung/ oder aber bequem auf unserer Internetseite unter: https://www.nexnet.de/nc/aktuelles/bpo-qualitaet-in-der-buchhaltung/

Zurück zur Übersicht